Die Suche ergab 468 Treffer

Re: Neuer Weg - 2009

von Mama Jippa am Mittwoch 23. September 2009 ((Jippa hat ja schon inGame alle verfügbaren Anduri informiert, dass Erela wahrscheinlich, wenn Semmih keinen Shbit erzähjlt, in Zul'Aman ist. Was die anderen inzwischen noch heraus finden bzw. ob sie das bestätigen können, würde mich natürlich auch inte...

Re: Neuer Weg - 2009

von Zirchà am Dienstag 22. September 2009 ((Hey Leute. Ich würd hier nur eine kleine Koordination anmerken wollen : Am liebsten wär es mir, wenn ihr noch ein paar Beiträge tippt, über die Informationen die ihr in Booty zusammentragt(?), danach würd ich gern den abschließenden Beitrag tippen um den S...

Re: Neuer Weg - 2009

von Zirchà am Montag 21. September 2009 Rache. Rache. RACHE! Dieses Wort donnerte der wütenden Erela Sar'Jin durch den Kopf, als sie in ihrem Käfig saß. Erbleicht, so weiß wie frisch gefallener Schnee. Gebrechlich, wie ein neugeborenes Tier. Und wütend. Oh ja. Vor allem wütend. Immer und immer wiede...

Re: Neuer Weg - 2009

von Mama Jippa am Montag 21. September 2009 Nachdem Semmih alles verlassen hatte, verließ sie Alles. Da war noch so etwas wie Dunkelheit, aber andererseits bedeutete Dunkelheit wenigstens, dass man Augen hatte. Sie hatte bald keine mehr, auch keine Finger, eine Nase oder Ohren. Sie hatte viel geträu...

Re: Neuer Weg - 2009

von Sechanii am Montag 21. September 2009 Sechanii sah der im Grün verschwindenden Zirchá nach. Sie hatte recht, keine Chance, ihr nachzukommen. Die Guappa musste einen Aal gefressen haben, so geladen war die. Einen Moment überlegte sie, ob sie auf Grul warten sollte. Aber der rannte bestimmt genaus...

Re: Neuer Weg - 2009

von Mama Jippa am Montag 21. September 2009 Ghinzan Jippa war Fischerin. Sie war Fischerin, das Meer war Blau wie flüssige Saphire, in die man die Sonne gebannt hatte, am Strand briet ihr Mann etwas zu essen. Da war ein Duft von warmem Sand und Rankenwein, von gutem Bumsen, mit einem Kerl der sie li...

Re: Neuer Weg - 2009

von Mama Jippa am Montag 21. September 2009 Er war ein alter Mann, und er wusste viel, denn Wissen sammelte sich bis zum Alter wie Treibgut an einem Strand oder Moos an einen Stamm, ganz von allein und ohne Willen oder zutun. Es kam einfach und hängte sich fest, ein wildes Durcheinander aus Gerüchen...

Re: Neuer Weg - 2009

von Zirchà am Samstag 19. September 2009 Grummelnd hockte Zirch auf einer großen Wurzel. Es war bereits hell geworden. Also eindeutig morgen. Entweder war Grul etwas zugestoßen oder er hatte etwas äußerst spannendes entdeckt. „ Sech, wia ham gnug gwartet. Ich werd nu auch n andan Teil vom Dschungl a...

Re: Neuer Weg - 2009

von Mujaan am Freitag 18. September 2009 Der junge Troll der schon zu viel gesehen hatte, öffnete seine Augen und gab seinem ausgelaugten Körper die Chance sich auf das Aufstehen vorzubereiten. Es zog und knackte und er verfluchte sich selbst, dass er das Kleingedruckte des Deals nicht bemerkte, als...

Re: Neuer Weg - 2009

von Nanjuk am Donnerstag 17. September 2009 Eine herbe Mischung aus Alkohol, Schweiß und Wärme stieß ihr aus dem Raum entgegen. Sie schnaubte zur Seite und ließ ihren Blick dann umher schweifen. Nazadima saß dort an einem ruhigem Platz und schaute auf. Zielstrebig ging Nanjuk auf sie zu und grüßte r...

Zur erweiterten Suche

cron